Beschreibung

Rote Haare liegen absolut im Trend und sind nicht nur in dieser Saison der Hingucker. Das Hennapulver ist ein rein natürliches Produkt, das die Haare nicht schädigt und sich so für Frauen eignet, die großen Wert auf Pflege und eine schöne, natürliche Farbe legen.

Doch was passiert mit den Haaren, wenn man rotfärbendes Hennapulver aufträgt? Der im Henna enthaltene Farbstoff heißt Lawson. Dieser ist für die Rotfärbung der Haare verantwortlich und wird aus den Blättern der Hennapflanze gewonnen. Das Pulver sieht grün aus und lässt nicht erahnen, dass es sich um rotfärbendes Hennapulver handelt. Die Blätter werden geerntet, natürlich getrocknet und pulverisiert. Bei einer Haarfärbung mit Hennapulver wird gänzlich auf chemische Inhaltsstoffe verzichtet und sich so für eine Haarfarbe entschieden, die das Haar nicht schädigt. Ein gesunder Glanz ist als Begleiterscheinung bei einer Färbung mit Henna zu beobachten. Hennapulver hat eine antiseptische und astringierende Wirkung und stärkt das Haar. Verantwortlich hierfür ist der natürliche Gerbstoff Tannin, welcher im Henna enthalten ist und das Haar mit einer schützenden Schicht ummantelt und einen Schutz gegen äußere Einflüsse und die Witterung bietet. Rotfärbendes Hennapulver eignet sich für jeden Haartyp. Nach der Färbung mit Henna wirkt feines Haar viel fülliger und voluminöser, während schnell fettendes Haar auffallend seltener gewaschen werden muss. Eigentlich wird das Hennapulver mit Wasser angerührt und auf dem Haar aufgetragen. Einen besonders intensiven Farbton erhält man, nutzt man für rotfärbendes Hennapulver statt Wasser Rotwein oder schwarzen Tee. Frauen mit blondem oder brünetten Haar können rotfärbendes Hennapulver verwenden und erzielen ein optimales Farbergebnis. Da es sich bei Henna um ein Naturprodukt handelt, welches auf jeder Naturfarbe anders reagieren kann, empfiehlt sich vor einer Färbung der Haare die Probe auf einer einzelnen Strähne.

Hennapulver wird zu 4 Teilen mit heißem Wasser oder Rotwein, beziehungsweise Schwarztee angerührt und als breiige Masse auf dem Haar aufgetragen. Für ein optimales Farbergebnis empfiehlt es sich, die Haare während der Einwirkzeit mit einem Handtuch oder Trockentuch abzudecken und die Entwicklung der Farbe so zu unterstützen. Da Henna keinerlei Allergien auslöst und sich sogar mit antiallergenen Inhaltsstoffen zeigt, kann rotfärbendes Hennapulver auch von empfindlichen Frauen verwendet werden. Das Ergebnis nach einer Färbung mit Henna ist eine kräftige und natürlich leuchtende Rotfärbung, die mit sattem Glanz und einer gesunden Haarstruktur begeistert. Auch nach mehreren Haarwäschen verblasst die Farbe nicht. Im Bereich Naturkosmetik steht rotfärbendes Hennapulver hoch oben im Kurs und zeigt sich als Haarfärbung, die unschädlich für das Haar ist.

Zusätzliche Information

Gewicht

100g, 250g, 500g, 1000g

Hilfe Bereich

Verkäufer kontaktieren.

  • No ratings found yet!