Beschreibung

Die römische Kamille ist im ganzen Mittelmeerraum heimisch und galt bei den Mauren und Ägyptern als heilige Pflanze und Pflanzenarzt. Heute wird die römische Kamille in ganz Südeuropa und Südosteuropa angebaut. Im Sommer, wenn die römische Kamille in voller Blüte steht, werden die Blütenköpfe gesammelt. Durch Wasserdampfdestillation wird dann aus den Blüten das römische Kamillenöl gewonnen.

Das ätherische Öl der römischen Kamille hat kurz nach der Destillation eine blassblaue Farbe, die nach einiger Zeit in ein blassgelb umschlägt. Das römische Kamillenöl duftet süß mit einem fruchtig-krautigen Unterton. Hauptbestandteile des römischen Kamillenöls sind Angelikasäure- und Tiglinsäureester. Desweiteren sind im römischen Kamillenöl Pinen, Farneol, Nerolidol, Chamazulen, Pinacarvon und Cineol neben weiteren Bestandteilen enthalten.

Das römische Kamillenöl mischt sich gut mit Bergamotte, Muskatellersalbei, Eichenmoos, Jasmin, Labdanum (Zistrose), Neroli, Rose, Garanieum und Lavendel.

Das römische Kamillenöl stammt aus kontrolliertem Anbau und ist frei von Schadstoffen. Das römische Kamillenöl ist mindestens 24 Monate haltbar.

Zusätzliche Information

Menge

1ml, 10ml

Hilfe Bereich

Verkäufer kontaktieren.

  • No ratings found yet!