REZEPT Hirsch Schinken mit wildem Rucola

Veröffentlicht am
SPEISEART
Vorspeise

ZUTATEN

3 Scheiben feinen Hirschschinken
3 Scheiben geröstetes Brot nach Wahl
1 Hand voll wilder Rucola
2 reife Früchte deiner Wahl (Feigen
Äpfel
Birnen etc.)
Dressing aus Himbeeressig
Öl
Salz
Pfeffer und Zucker

ZUBEREITUNGSZEIT     SCHWIERIGKEITSGRAD
5 Minuten                          leicht
ZUBEREITUNG

Der wilde Rucola ist noch intensiver und schärfer im Geschmack als sein kultivierter Artgenosse. Vom Spaziergang am Waldrand oder auf satten Wiesen direkt zu Wildgold und auf deinen Tisch.

Das geröstete Brot auf eine Platte legen, den Hirschschinken und die Früchte in Scheiben geschnitten darüber legen. Den Rucola mit dem Dressing anmachen und die Brote damit garnieren.

Lecker, unkompliziert und ziemlich aromatisch für einfach mal zwischendurch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.