REZEPT Wild Nuss Müsli mit Schlehen Kompott

Veröffentlicht am

ZUTATEN

Müsli:
1 Hand voll geschälte und gehackte Walnüsse & Haselnüsse
100 g Haferflocken
3 TL Edelkastanienhonig
Zimt

Kompott:
1 Birne
2 ganze Nelken
200 ml Schlehensaft gezuckert
10 g Speisestärke
10 g gemahlene Schlehdornfrüchte200 g Joghurt deiner Wahl
ZUBEREITUNGSZEIT   SCHWIERIGKEITSGRAD
20 Minuten                    leicht
ZUBEREITUNG

Dieses Rezept ist der wilde Start in den Tag mit einer ordentlichen Portion Vitaminen und Mineralstoffen durch die Nüsse und die Schlehen.

Müsli:
In einer Pfanne die Haferflocken und die gehackten Nüsse rösten, bis sie anfangen zu duften. Achtung nicht verbrennen lassen. Hitze ausschalten. Danach den Honig in die Mitte der Pfanne geben, Zimt darauf und mit den Haferflocken und Nüssen gut vermengen bis alle Nüsse und Flocken mit dem Honig ummantelt sind, bei Bedarf noch etwas Honig dazugeben. Abkühlen lassen und mit der Hand oder einem Messer grob zerbröseln.

Kompott:
Den Schlehensaft in einem Topf mit den Nelken erhitzen, etwas restlichen kühlen Schlehensaft mit der Stärke anrühren. Diese Mischung in den erhitzten Schlehensaft rühren und aufkochen lassen, bis der Saft sämig wird. Nelken herausnehmen, danach die gemahlenen Schlehen untermengen und die in grobe Würfel geschnittene Birne dazu.

In eine Müslischale den Joghurt geben, das Nussmüsli darauf legen und obendrauf das Kompott geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.